Klassische Homöopathie


Friedrich Samuel Hahnemann

Die Homöopathie ist eine in Deutschland gegründete und seit über 200 Jahren weltweit verbreitete Heilmethode.


Laut Hahnemannn (Begründer der Klassischen Homöopathie) wird die chronische Krankheit nicht als isoliertes Geschehen betrachtet, sondern es wird der gesamte Mensch gesehen.

Seit ein paar Jahren arbeite ich streng nach Hahnemanns Arzneimittellehre. Man nennt diese Arbeitsweise "Genuine Homöopathie".

Sie müssen für den ersten Besuch (Erstanamnese) ca. zwei Stunden Zeit mitbringen. Das Gespräch findet in einer angenehmen Atmosphäre statt.
Es ist mir wichtig, über die Diagnose hinaus Ihre individuellen Beschwerden und Leiden im Ganzen zu erfassen. Nur über das gesamte Erscheinungsbild des Patienten lässt sich das ähnlichste homöopathische Arzneimittel auswählen. Nach der Gabe kommt es zu regelmäßigen, meist kurzen Gesprächen, die auch telefonisch sein können. Nur so kann ich beurteilen, ob das Mittel für Sie richtig ist.

Die Kosten betragen für Kinder je nach Alter zwischen 60 und 100 Euro.
Für Erwachsene sind es 130 Euro.